Auf ein Neues in München

Besuchen Sie uns im Oktober bei der succeet21!

Als echtes SKOPOS-Urgestein und Mitarbeiter No. 1 habe ich alle Jahre wieder eine gute Zeit auf der Research & Results in München verbracht. Das war wie ein Klassentreffen der Branche und ich habe jede Menge nette Menschen getroffen, gute Gespräche geführt und spannende Innovationen gesehen. Als das Aus der Research & Results kommuniziert wurde, kam das wie ein Paukenschlag. Natürlich haben wir uns alle gefragt, ob und wie es weitergeht. Wir finden gut, dass es weitergeht und dass die wichtigste Veranstaltung unserer Branche in diesem Jahr wieder stattfindet. Auch wir sind mit von der Partie und freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher an unserem Messestand und ganz besonders auf das Networking und den Austausch – nach so langer Zeit endlich wieder persönlich.

Vom 27.-28. Oktober 2021 finden Sie uns im MOC in München bei der succeet21. Wahlweise besuchen Sie uns an unserem Stand (Nr. 106) oder, fast noch besser, Sie kommen zu meinem Vortrag – am liebsten natürlich beides. Übrigens stellen wir Ihnen gerne für Ihren Besuch Gutscheincodes zur Verfügung, mit denen Sie kostenlosen Eintritt erhalten. Schreiben Sie uns dazu einfach eine kurze Mail.

Jetzt aber zu meinem Vortrag mit dem Titel „Ganz schön scharf! Online-Community zur Schärfung des Markenauftritts beim LINTIA Roll-Out“. Worum es dabei geht, ist schnell erklärt. Von Gourmets verehrt, von Healthcare-Experten entwickelt: LINTIA sollte das neue große Ding unter den Nahrungsergänzungsmitteln werden. Aber wie baut man so eine Marke auf? Was wünschen die Zielgruppen? Funktionieren Online-Shop und Marken-Präsenz? Und das Wichtigste – überzeugen die Produkte? Schauen Sie sich an, wie wir in einer Online-Community mit mehr als 250 Verbrauchern an der Schärfung des Markenauftritts von LINTIA gefeilt haben.

Wenn Sie an einer solchen Community interessiert sind, lohnt ein Blick auf unsere Website. Dort erfahren Sie, wie Sie sich mit einer digitalen Community flexibel, schnell und pragmatisch immer direkt mit Ihrer Zielgruppe austauschen können. Mit Communities ist es möglich, die Anforderungen und Bedürfnisse Ihrer Kunden wirklich zu verstehen und Ihr Angebot exakt darauf zuzuschneiden.

Lassen Sie uns gerne persönlich über das Thema sprechen. Sehen wir uns in München? Ich freue mich schon sehr auf den Dialog mit Ihnen!

Wir sind nicht alleine bei der succeet21: Andere Units der SKOPOS GROUP haben noch weitere spannende Vorträge im Angebot. Hier finden Sie unser Programm im Überblick:

27.10.21 – 10:45-11:15 Uhr

SKOPOS ELEMENTS: Let Your Data Shine! Mit Tableau Marktforschung im Unternehmen sichtbar machen.

28.10.21 – 10:00-10:30 Uhr

SKOPOS CONNECT: „XM²“ als ultimativer USP: Wie CX & Communities zum perfekten Doppelpack für mehr Kundenbindung werden

28.10.21 – 13:45-14:15 Uhr

SKOPOS RESEARCH: Ganz schön scharf! Online-Community zur Schärfung des Markenauftritts beim LINTIA Roll-Out

28.10.21 – 15:15-16:00 Uhr

Podiumsdiskussion: Vom Preiskampf in der Branche mit Olaf Hofmann (Geschäftsführer SKOPOS GROUP), Dr. Otto Hellwig (CEO, respondi) und Andrea Schombara (Director Media Research, Discovery Communications Deutschland)

Ihr Ansprechpartner:

Jan Berlin arbeitet bereits seit 22 Jahren in verschiedenen Positionen bei SKOPOS. Seit einigen Jahren leitet er innerhalb der SKOPOS GROUP die Research-Abteilung für die klassische Marktforschung und verantwortet dabei in erster Linie die Branchen Handel, FMCG und Healthcare.