1,3 Millionen Deutsche leben vegan

Kein Fleisch, keine Milch, keine Eier, kein Leder – immer mehr Menschen auf der ganzen Welt verzichten auf tierische Produkte und leben vegan. Doch wie viele Deutsche schließen sich dem internationalen Trend an? Welche Gründe haben sie zu diesem Schritt bewegt? In einer repräsentativen Befragung im Auftrag der Veganen Gesellschaft Deutschland e.V. hat das Marktforschungsinstitut SKOPOS interessante Erkenntnisse gewonnen.

Immer mehr Deutsche leben vegan
Laut aktueller Befragung leben bereits 1,3 Millionen Menschen in Deutschland vegan. Ein rasanter Anstieg, schaut man auf die letzte offizielle Erhebung aus dem Jahr 2008. Laut der „Nationalen Verzehrstudie II“ des Bundesforschungsinstitutes für Ernährung und Lebensmittel ernährten sich 2008 weniger als 80.000 Menschen in Deutschland vegan.

vegan

Der typische Veganer ist weiblich, Ende 20 bzw. Anfang 30 und befindet sich im Übergang von Studium zum Beruf. Er lebt mit einem Lebenspartner zusammen, der ebenfalls Veganer ist.

Es gibt viele Gründe, vegan zu leben
Gesunde Ernährung, Schutz und Rechte der Tiere, Klimaschutz und Welternährung sind die meistgenannten Gründe für vegane Lebensweise. Dabei sticht ein Argument klar hervor: 61% nennen Tierschutz als wichtigstes Motiv. Die eigene Gesundheit steht dagegen nur für 8% an erster Stelle. Allerdings sind Veganer sportlich wesentlich aktiver und fühlen sich körperlich und geistig fitter als Nicht-Veganer.

Der Handel zieht mit
Auch die Wirtschaft hat den Trend längst erkannt: 92% der Veganer finden beim Einkauf mehr vegane Produkte, um sich angemessen ernähren zu können. Selbst gut die Hälfte der Nicht-Veganer stimmt dieser Aussage zu.

Der Trend ist noch nicht vorbei
Die große Mehrheit der Bevölkerung sieht Veganismus zwar weiterhin zurückhaltend. Auf der anderen Seite gibt es aber ein Potenzial von knapp 10 Millionen Menschen, die zukünftig gerne ganz auf Eier und Milchprodukte verzichten möchten. Das Vorhaben scheitert bislang an der Bequemlichkeit bzw. den Schwierigkeiten, beim Essen (gehen) immer darauf achten zu müssen. Auch Kosten, Angst vor Nährstoffmangel und der gute Geschmack von Fleisch sind Hürden.

SKOPOS RESEARCH
SKOPOS ist ein ein international tätiges Marktforschungsinstitut mit Sitz in Hürth. Als Full-Service-Institut wird SKOPOS von betrieblichen Marktforschern und Entscheidern aus Marketing und Vertrieb für unsere durchdachten Diagnosen geschätzt. Für sie hat SKOPOS seit 1995 Studien in den Bereichen Produktforschung, Kommunikationsforschung, User-Experience-Forschung, Markenforschung, Zielgruppenforschung und Organisationsforschung umgesetzt.

Für weitere Informationen zu dieser Studie wenden Sie sich bitte an jan.berlin@skopos.de.