Verbände & öffentliche Einrichtungen

Bürger und Mitglieder sind Kunden geworden.

Öffentliche Institutionen und Verbände begegnen vielschichtigen Herausforderungen: Bürger, Mitglieder und Unternehmen erwarten effiziente Vorgehensweisen, die den heutigen Anforderungen an Flexibilität und Mobilität in einer modernen Dienstleistungsgesellschaft gerecht werden.

Es gilt, die Transformation von einer rein administrativen Verwaltung hin zu einem kundenorientierten Dienstleister erfolgreich zu meistern. Hierfür benötigen öffentliche Institutionen und Verbände gleichermaßen innovative Ansätze, die einen Qualitätsanspruch transportieren. Der Trend zum „E-Government“ ist nur eines unter vielen Beispielen, wie die gesellschaftlichen und technologischen Rahmenbedingungen Einfluss auf die Struktur von Verwaltungsorganisationen nehmen.

Das SKOPOS Team Öffentliche Auftraggeber ist interdisziplinär aufgestellt und besitzt langjährige Erfahrungen auch mit komplexen Prozessen – bedingt durch Vorgaben im öffentlichen Bereich und im Verbandswesen – in der Projektabwicklung.

Selbstverständlich berücksichtigen wir beim Projektdesign die häufig sehr strengen Auflagen und Qualitätsstandards in Ihrer Branche. Wir forschen mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl. Das gilt für die Evaluation von Mitarbeiter-Involvement zur aktiven Beteiligung an Transformationsprozessen.  Aber auch z.B. für tiefgehende Untersuchungen des Surfverhaltens von Kindern auf Institutions- oder Verbands-Websites.

Unser Know-How setzen wir ein, um Ihnen datengestützte, fundierte Konzepte zu liefern – praktikabel, zielführend und nachhaltig. Mit Hilfe unserer Beratungsleistung begleiten wir die Prozesse und liefern Ihnen entscheidungsrelevante Ergebnisse: Damit aus Bürgern und Mitgliedern auch in der Praxis Kunden werden und sie die ihnen entgegengebrachte Wertschätzung positiv wahrnehmen.

Unsere Referenzen

Für Ihre Anfrage hier klicken. Oder direkt anrufen: